Gewinn- und Verlustrechnung für die Zeit vom 01.01. – 31.12.2018

2018
EUR
2018
EUR
2018
EUR
2017
TEUR
1.Zinserträge aus
a) Kredit- und Geldmarktgeschäften darunter: Negative Zinsen aus Geldmarktgeschäften: 1.239.857,71 Euro (Vj. 254 TEuro)195.926.910,70228.638
b) festverzinslichen Wertpapieren und Schuldbuchforderungen7.037.517,26202.964.427,967.034
2.Zinsaufwendungen-109.223.561,26-155.441
darunter: Positive Zinsen aus Geldmarktgeschäften: 1.466.994,11 Euro (Vj. 2.550 TEuro)
3.Laufende Erträge aus
a) Aktien und anderen nicht festverzinslichen Wertpapieren0,000
b) Beteiligungen24.110,0058
c) Anteilen an verbundenen Unternehmen0,0024.110,000
5.Provisionserträge73.044.710,8773.973
6.Provisionsaufwendungen-57.039,07-54
8.Sonstige betriebliche Erträge4.649.693,109.404
10.Allgemeine Verwaltungsaufwendungen
a) Personalaufwand
aa) Löhne und Gehälter-52.672.465,23-50.842
ab) Soziale Abgaben und Aufwendungen für Altersversorgung und für Unterstützung-15.579.571,08-68.252.036,31-12.337
darunter: für Altersversorgung: -5.806.477,23 EUR (Vj: -2.864 TEUR)
b) andere Verwaltungsaufwendungen-39.897.123,19-108.149.159,50-40.810
11.Abschreibungen und Wertberichtigungen auf immaterielle Anlagewerte und Sachanlagen-9.668.870,12-3.721
12.Sonstige betriebliche Aufwendungen-691.399,04-918
13.Abschreibungen und Wertberichtigungen auf Forderungen und bestimmte Wertpapiere sowie Zuführungen zu Rückstellungen im Kreditgeschäft-2.074.920,59-45.099
16.Erträge aus Zuschreibungen zu Beteiligungen, Anteilen an verbundenen Unternehmen und wie Anlagevermögen behandelten Wertpapieren95.968,36491
18.Zuführungen zum bzw. Erträge aus der Auflösung des Fonds für allgemeine Bankrisiken i. S. d. § 340g HGB-50.000.000,00-9.500
19.Ergebnis der normalen Geschäftstätigkeit913.960,71876
22.Außerordentliches Ergebnis0,000
24.Sonstige Steuern, soweit nicht unter Posten 12 ausgewiesen-1.490,12-1.490,12-2
27.Jahresüberschuss912.470,59874
32.Einstellungen in Gewinnrücklagen
c) in satzungsmäßige Rücklagen182.494,12175
d) in andere Gewinnrücklagen0,00182.494,120
34.Bilanzgewinn729.976,47699

Weber, Kothe
Dresden 31.12.2018 / 19.02.2019